Sonntag, 2. Dezember 2007

Datumsschreck

Gestern abend hat mich noch Thomas angerufen und mir ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk angekündigt, das eigentlich jederzeit mit der Post ankommen sollte: einen Adventskalender,zusammengestellt von meinen Freunden. Angekommen ist das Paket leider noch nicht, aber ich hoffe, dass ich es demnächst in Empfang nehmen kann:-). Ich freu mich wirklich schon auf jedes einzelne Türchen!
Groß war allerdings der Schreck, als mir Thomas das gestrige Datum mitteilte: es ist ja mittlerweile schon Dezember geworden... Soll heißen, dass ich schon sage und schreibe 100 Tage in Tanzania bin! Die Zeit hier vergeht wirklich rasend!
Vorher aber meine datumsmäßige Verplantheit kommt, kann ich nur vermuten: dadurch, dass wir in letzter Zeit so gut wie gar nicht mehr in die Kirche gehen und uns die Arbeit tagfüllend oft auch am Sonntag beschäftigt, haben wir unser Datums- und Wochentagsgefühl ziemlich verloren. Dafür komm ich hier so gut wie ohne Uhr aus, denn die Uhrzeit ist eher von untergeordneter Rolle. Und außerdem kann ich sie mittlerweile ziemlich gut an eigenen Schatten ablesen. Was mich dabei immer noch fasziniert ist der kleine Schatten zur Mittagszeit, wenn die Sonne wirklich senkrecht steht. Und wenn ich eh gerade beim Wetter bin, kann ich gleich noch anmerken, dass mir hier im Süden der Landes noch kein einziger Kondenzstreifen aufgefallen ist. Während man in Deutschland diese 'Wolken' wirklich an jedem Tag sieht und man an den leisesten Orten noch den Fluglärm hören kann, bleibe ich hier von der globalen Reiselust von Menschen und Gütern unbehelligt.
Ich sitze gerade im Bus zurück nach Makambako und allein auf dieses kurzen und schnurgeraden Strecke lag ein umgekippter LKW und zwei Autos, die nach einem Unfall einen Totalschaden hatten. Nachdem aber unser Taxifahrer auf dem Weg nach Ikwete das letzte Mal eine offene Bierflasche neben sich stehen hatte, aus der ep ab und zu auch einen Schluck getrunken hat, wundern mich solche Unfälle nicht mehr ganz so sehr...
In der Hoffnung,der neue Rotor ist besser und leiser, Felix

Kommentare:

Thomas hat gesagt…

Das hast du aber fein ausgedacht, Felix! Einfach mir zuvorkommen und erzählen, dass du etwas verplant warst bezüglich des Datum, das reicht aber nicht!
Alle Welt hat das Recht, zu wissen, wie es genau war! ;-)
"Felix, weißt du, welches Datum heute ist?"
"Lass mich schnell am PC nachschauen... der erste."
"Der erste was?"
"Der erste August... äh... Nein! Der erste Okober.... NEIN! Der erste Dezember"
...^^

Jakob hat gesagt…

Na, dann lass mal über jedes türchen was hören!